OMP – Im Sonnenreich der Berliner Band-Szene

OMP: Seit 1997 der Hit so mancher Berliner Sommerpark-Saison © stefan bartylla

Klar! Bis zur Sommerzeit sind es noch ein paar Monate hin und mit annehmbaren Outdoor-Ambiente ist wohl erst ab Mitte Mai zu rechnen. Wer sich dennoch mit Sonnenwärme über die kalten Wintermonate bringen möchte, dem dürften die Kollegen von OMP – Orchester Miniature in the Park mit ihren Konzerten an den skurrilsten Orten unserer Stadt ein wenig aushelfen.

EIN AUDIO-FEATURE VON JULIA HART
[audio:http://www.blickberlin.de/audio/julia_hart_omp_feature.mp3]
Die Band mit den dutzenden Kinderinstrumenten und der besonders internationalen Aufstellung besuchte unsere Audio-Reporterin Julia Hart bei einem Gig in der „Wilden Renate“ – jenseits von Treptow und in Spuckweite zu Universal, MTV und EX-ND im Hinterhof des sogenannten „Nahen Osten“. Stay tuned!