Potsdam hat eine neue Badeanstalt…

Hier könnte Ihre Werbung stehenHier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: Werbung@blickberlin.de

…im historischen Potsdamer Stadtkanal. Wenn auch nur für eine Nacht.

Ein bisschen Spaß muß sein, hätte Roberto Blanco wohl voll Inbrunst geschmettert. Weit mehr als 200 Partygänger folgten einer Einladung via Facebook bzw. der Mund-zu-Mund-Propaganda und stürmten am Freitag, den 26. August kurz nach Mitternacht
den für das Kanalrennen am Samstag präparierten Kanalabschnitt zwischen Friedrich-Ebert-Straße und der Ladenbergbrücke. „Wir haben einen geheimen Badespot entdeckt“, lautete die geheime Message. „Lasst uns heute Nacht im flachen Wasser eine Party feiern, bevor wieder der Stöpsel gezogen wird.“ Berichterstattung zum Event und Kommentare in der pnn

Kommentar hinterlassen zu "Potsdam hat eine neue Badeanstalt…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*