Nacht der langen Skier…

…in der Langen Nacht der Museen, Finnland Institut Berlin, 29.08.09, 18:00 – 2:00.

„Der Sommer macht den Langläufer“ heißt es in Finnland – und dies gilt nicht nur für Profisportler, sondern auch für die vielen Sport- und Fitnessbegeisterten des Landes. Um den Berlinern und Berlinerinnen die optimale Vorbereitung auf die Wintersportsaison zu bieten, wird das Skimuseum Lahti nun im Finnland-Institut präsentiert – mitsamt einer echten Sprungschanze!

Den Finnen war noch nie gleichgültig, wie ihre Sportler international abschneiden – ganz im Gegenteil. Deshalb ist die Lage des Skimuseums im Sportzentrum Lahti am Fuße der weltberühmten Salpausselkä-Skischanze nur logisch – schließlich findet dort seit 1923 das internationale Ski-Ereignis Lahti Ski Games statt. Bereits sechs Mal war Lahti der Austragungsort der Ski-Weltmeisterschaften und hat sich für 2013 erneut als Austragungsort beworben.

mehr auf Kulturinstitute.eu

Kommentar hinterlassen zu "Nacht der langen Skier…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*