Institut français, Kammer-Konzert

Hier könnte Ihre Werbung stehenHier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: Werbung@blickberlin.de

Das Trio d’anches*, Hamburg, begleitet von dem Pianisten Eberhard Hasenfratz und präsentiert ein Kammerkonzert, eine Auswahl an Stücken der französischen Kammermusik des 20. Jahrhunderts.

Neben berühmten Komponisten wie Camille Saint-Saëns, Francis Poulenc und Jean Françaix werden dem Publikum auch unbekanntere Komponisten wie Joseph Canteloube oder Pierre Sancan vorgestellt.

Interpreten: Nicolas Thiébaud (Oboe), Rupert Wachter (Klarinette) & Christian Kunert (Fagott) + Eberhard Hasenfratz (Klavier)

15.06.2009, 20:00 Uhr, Kartenverkauf an der Abendkasse: € 7,- bzw. € 3,- (ermäßigt)

Institut francais
Kurfürstendamm 211
D-10719 Berlin
Tel.: 030. 885 902 0

*Definition: Trio d’anches (franz. „Rohrblatt-Trio“)


Kommentar hinterlassen zu "Institut français, Kammer-Konzert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*