Screenings von A bis Z

von Klaus W. Eisenlohr | Directors Lounge Screenings in der Z-Bar präsentiert am 26.05.2010 in Berlin-Mitte:

Elena Näsänen – Video Künstlerin aus Finnland

Die große Leinwand, das große Kino und das Bild von Natur in Cinemascope sind Bezüge für Elena Näsänens Video Arbeiten. Sie ist eine der wenigen Künstler, die ausschließlich mit Video arbeiten und die zudem selten auf der Kinoleinwand zu sehen sind. Stattdessen findet die Öffentlichkeit die Arbeiten der finnischen Künstlerin in Galerien und internationalen Kunstausstellungen.

Ihre Filme beinhalten Strukturen des narrativen Kinos: zu den meisten ihrer Videofilme hat sie das Drehbuch verfasst, es spielen Schauspieler, es gibt einen Kameramann und manche enthalten den Spannungsaufbau möglicher, unheimlicher Erlebnisse, wie sie die Zuschauer in Horror und Kriminalfilmen erwarten.

In „Before Rain” (Vor dem Regen) benutzt Elena Ausschnitte aus Hollywood Krimis, die jedoch nicht aufgelöst werden; in „Night” (Nacht) folgt die weibliche Hauptfigur ihrem Drang, das Haus bei Nacht zu verlassen und den nahe liegenden dunklen Wald zu durchstreifen; und in „Wasteland“ (Ödland) ist eine Gruppe von Frauen im Hinterland Australien unterwegs, deren Aufgabe und Schicksal am Ende unbekannt bleiben. Überhaupt sind fast immer Frauen die Protagonisten der Szenen.

Zwei andere Elemente zeichnen Elenas Arbeit jedoch mindestens in ähnlich starker Weise aus: Zeit und Natur. Zeit ist gänzlich verbunden mit dem Bild. .Zeit wird ambivalent, wird zur Filmzeit, die entweder still steht oder endlos dauert, ganz abhängig vom Betrachter. Auf der anderen Seite scheint Natur die Szenerie zu dominieren. Vielleicht ist es so, dass Elene Näsenen hier den Blick auf das erhabene „Andere” wieder aufleben lässt. Natur, so wie sie das unbekannte Andere für uns Bewohner der Städte wurde.

Artist Link, Elena Näsänen

Directors Lounge

More infos and video stills

Mittwoch, 26 Mai 2010, 21:00, Eintritt: 4 €, ermäßigt 3 €

Elena Näsänen wird selbst anwesend sein.  Eine herzliche Einladung, die Künstlerin und ihre Filme kennen zu lernen.

Video Programm:
• Drive 9:30
• Photograph of the Sea 4:16
• The Mountain 8:00
• Night 7:00
• Range 11:50
• Before Rain 5:50
• Wasteland 15:00

Within Landscape and Time
Video Works by
Elena Näsänen

Z-Bar
Bergstraße 2
10115 Berlin-Mitte

Kommentar hinterlassen zu "Screenings von A bis Z"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*