Die Standesbeamtin

Die_Standesbeamtin_im_Amt

Filmstart am 29.10.2009 | Drei sind eine zuviel – aber die Standesbeamtin wirds schon richten. Rahel Hubli (Marie Leuenberger) arbeitet als Standesbeamtin in einem idyllischen Schweizer Städtchen. An die grosse Liebe glaubt sie aber schon lange nicht mehr. Erst als ihr Jugendfreund und Bandkollege Ben (Dominique Jann) plötzlich wieder auftaucht, erinnert sich Rahel daran wie es sich anfühlt, verliebt zu sein. Und das führt zu Problemen, denn Rahel ist verheiratet. Und Ben will sich verheiraten lassen: aber nicht mit Rahel sondern von Rahel.

CH 2009, Ein Film von Micha Lewinsky

mit Marie Leuenberger, Dominique Jann, Beat Marti, Oriana Schrage
Buch: Micha Lewinsky, Jann Preuss
Kamera: Pierre Mennel
Schnitt: Bernhard Lehner
Ton: Dominique Levert
Musik: Markus Schönholzer

Filmgespräch DIE STANDESBEAMTIN im Cinema Paris, in Anwesenheit des Regisseurs Micha Lewinsky, den Hauptdarstellern Marie Leuenberger und Dominique Jann und weiteren Teammitgliedern.

Freitag, 30.10.09, 20:30 Uhr
Cinema Paris

Kurfürstendamm 211
D-10719 Berlin

Ab 29.09.09 in den Kinos in Berlin: Capitol Dahlem, Cinema Paris, Filmtheater am Friedrichshain, Kino in der Kulturbrauerei

Film-Kritiken aus Heidiland:

„Sympathische Komödie … die Hauptdarstellerin Maria Leuenberger verdient für ihr
charmantes Kinodebüt ein großes Publikum.“ Berner Zeitung
468×60

„Der Film schafft es, eine nie gerostete Liebesspannung witzig und glaubwürdig auf die Leinwand zu bringen.“ Winterthurer Stadtzeitung

„Ein kleiner feiner Film mit viel Witz und Charme. Eine gelungene Mischung aus Tragödie und Komödie.“ Cinema Schweiz

„Liebeswirrwarr auf einem Schweizer Standesamt. Eine romantische Komödie mit Witz und Charme.“ SF Schweizer Fernsehen
468×60

Kommentar hinterlassen zu "Die Standesbeamtin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*