Das Fellushus der nordischen Länder in Berlin

Hier könnte Ihre Werbung stehenHier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: Werbung@blickberlin.de

Hjertelig velkommen, tervetuloa, verið velkomin, hjärtligt välkomna! Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden laden im November 2009 zu ihrem Jubiläum nach Berlin-Tiergarten ein.

Das Fellushus, das gemeinsame Haus der Nordischen Botschaften – ein matt grünschimmerndes, architektonisches Highlight im Berliner Tiergarten, zelebriert sein 10jähriges Jubiläum.  Alle Botschaften feiern dies mit einem umfangreichen Kulturprogramm für alle Altersgruppen. Ausstellungen, Konzerte und Märchenlesungen finden bis zum Jahresende im Fellushus statt.

Auf der Expedition in die nordische Comic-Welt bei der Ausstellung Jahaa! im November sind z.B. schwedische Künstler anzutreffen. So werden Auszüge aus Kolbein Karlssons erstem eigenem Buch Trollkungen, das im Sommer 2009 erschien, zu sehen sein. Gezeigt werden auch Originalseiten aus zwei Geschichten aus Emelie Östergrens erstem eigenem Buch Evil Dress, das 2009 herausgegeben wurde, sowie ein großformatiges Bild, das sie eigens für die Ausstellung gefertigt hat. Weiterhin präsentiert die Ausstellung Helena Ahonens dreidimensionale Figuren; die beiden Car-Kids und ihr Freund Fleischbaum sowie Max Anderssons Car-Kids in der Schule und eine zweiseitige, bislang unveröffentlichte rasante Geschichte.

Der Höhepunkt des Geburtstages ist der Tag der offenen Tür am 21. November. An diesem Tag werden alle Botschaftsgebäude für die Besucher und Besucherinnen offen stehen.

Nähere Informationen: www.nordischebotschaften.org

Nordische Botschaften Gemeinschaftshaus
Rauchstraße 1
D-10787 Berlin-Tiergarten
Tel.: 030. 50 50 0



Größere Kartenansicht

Kommentar hinterlassen zu "Das Fellushus der nordischen Länder in Berlin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*