Berlinomat-Souvenirschrank am Hauptbahnhof

von Stefan Bartylla | Nach dem Anschluss an das U-Bahn-Netz, einer Einigung über die Verkürzung der Dachkonstruktion, glaubhaften Sicherungsmaßnahmen an der Fassade und endlich mehr Uhren im Hallenbereich wurde das Angebot des Berliner Hauptbahnhofes am Mittwoch um eine Exklusivität erweitert.

Der Geschenkautomat heisst Berlinomat, der auf der so genannten Ebene 1plus des gläsernen Bügelbaus fortan Berliner Souvenirs aus der gleichnamigen Designschmiede rund um die Uhr den Städtetouristen mit auf die (Rück)reise geben will.

Fernsehturm „Walter” to go

Zwischen 10 und 60 Euro kosten die insgesamt 42 verschiedenen Berliner Kleinigkeiten, deren Gebrauchswerte auf der gesamten Bandbreite zwischen praktisch und ästhetisch zu finden sind.
Zur Produktauswahl gehören neben Literatur, Küchenhelfern und Designtextil vorrangig Dinge mit Berlin-Kontext, wie der Fernsehturm „Walter”, das Brandenburger Tor als Ausstechform für Keks und Kuchen oder Salz- und Pfefferstreuer aus dem Holz von Berliner Straßenbäumen.

Der Berlinomat-Automat selbst ist ein Stück Spezialdesign. Gekrönt von drei Flachbildschirmen, auf denen die rund 40 Produkte per Film beschrieben und beworben werden, findet der Kunde einen Touch-Screen in Augenhöhe, der ihn bei der Wahl und der Bezahlung des Produktes behilflich ist.

Berliner Souvenirstation Berlinomat © Stefan Bartylla

Die Enthüllung des Automaten nahm der Regierende Bürgermeister und Kulturbeauftragte von Berlin, Klaus Wowereit Mitte Februar höchstpersönlich vor. Seine Wahl fiel auf eine Tragetasche mit dem Slogan-Aufdruck der Berlin-Kampagne „sei berlin“, die auf einen jojo-artigen Kreisel zusammengerollt werden kann.


Allein das Kleingeld für den Erstkauf fehlte dem Herrn Wowereit. Der Projektleiter von Berlinomat, Jörg Wichmann, konnte jedoch mit seiner EC-Karte aushelfen.

Neben einem zweiten Automaten auf dem Hauptbahnhof wird es auch bald ein Gerät auf dem Flughafen Tegel sowie auf der Shopping-Meile Friedrichstraße im Kaufhaus Galeries Lafayette geben.

Kommentar hinterlassen zu "Berlinomat-Souvenirschrank am Hauptbahnhof"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*